Haus für Kinder Eisingen
Haus für Kinder Eisingen

Das Haus für Kinder Eisingen

Unsere Arbeit ist von einem christlichen Menschenbild geprägt. Wir versuchen jedem Menschen den gleichen Respekt und die gleiche Wertschätzung entgegen zu bringen, wie wir sie selbst erwarten. Wir orientieren uns an den modernen Standards der Kleinkinderbetreuung.

Wir erziehen familiennah. Interessen geleitetes Spielen in kleinen Gruppen, ein familienähnlicher Tagesablauf mit Frühstück, kochen in der Einrichtung, essen in den jeweiligen Gruppen und Alltagstätigkeiten ermöglichen für ihr Kind überschaubare persönliche Lebenswelten.

Wir wollen die Natur bewahren. Wir müssen lernen, wie wertvoll Wasser und Luft sind. Wir schätzen die regionalen Produkte. Gerade auch die kleinen Dinge müssen wir schätzen, die Pflanzen, Tiere, auch die Insekten. Kinder müssen raus an die frische Luft.

Eingewöhnung

Weitere Informationen folgen.

Tagesablauf

Ein geregelter, strukturierter Tagesablauf ist für die Entwicklung der Kinder von entscheidenter Bedeutung. Der zeitliche Rahmen wird nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder in den altersgemischten Gruppen nach Aktivität und Ruhe, nach Anspannung und Entspannung, festgelegt

Durch die sich täglich wiederholenden Rituale (z.B. Morgenkreis, Mittagessen,...) erlangen die Kinder Sicherheit und Orientierung und sie verleihen dem Tag Struktur und lassen dennoch Raum für spontane Aktivitäten.

Die pädagogischen Angebote sind dem Entwicklungsstand und dem jeweiligen Interesse der Kinder angepasst.

 

Ein Tag bei uns in der Krippe:

06:30 - 08:00 Frühdienst im Abenteuerland
08:00 - 09:00 Freispielzeit im Abenteuerland und im Entdeckerland
09:14 - 09:45 Morgenkreis im Abenteuerland und im Entdeckerland
09:45 - 10:15 gemeinsames Frühstück im Abenteuerland und im Entdeckerland
10:15 - 11:30 Freispielzeit, teils mit pädagogischen Angeboten, raus ins Freie (Garten, Sportanlage, Spielplatz, etc.) oder in die Turnhalle. Je nach Bedarf zusätzliche Ruhezeit sowie Wickeln und Toilettengang im Abenteuerland und im Entdeckerland.
11:30 - 12:00 Abholung vor dem Mittagessen möglich gemeinsames Mittagessen
Abholung vor dem Mittagsschlaf möglich
im Abenteuerland und im Entdeckerland
12:00 - 14.00 Ruhephase - Schlafenszeit im Abenteuerland und im Entdeckerland
Währendessen: Freispiel für die Älteren und Nachmittagsbetreuung im Abenteuerland - das Entdeckerland wird gegen 31:30 uhr geschlossen.
14:00 - 15:00 Aufwachen, wickeln und erste Abholphase im Abenteuerland
15:00 - 16:30 Kleine Brotzeitpause, Freispiel in der Gruppe im Abenteuerland oder im Garten/in der Turnhalle
16:30 - 17:00 Schlussdienst und letzte Abholphase im Abenteuerland

 

 

Elternarbeit

Weitere Informationen folgen.